Connector Advancements: Kleiner, Intelligenter, Robuster

Wenn die Technologie häufiger verwendet wird, erkennt die Elektronikindustrie schnell die Notwendigkeit der Größenreduzierung, ohne die Leistung zu beeinträchtigen. In dem Maße, wie elektronische Geräte und Produkte kleiner werden, nehmen ihre Eigenschaften und Fähigkeiten zu. Die Steckverbinderindustrie ist kein Neuling bei diesen Verbesserungen, da sie bis 2022 voraussichtlich 125,3 Milliarden Dollar akkumulieren werden. Die nordamerikanische Region ist der größte Kreisverbindermarkt gefolgt von Europa. Darüber hinaus ist der Militärmarkt für 33% aller Verkäufe von Kreisverbindern verantwortlich, gefolgt von der Transportindustrie mit 22% und Industrieumsätzen von 16%. Verbinder und Kabel werden üblicherweise für Konnektivität, Daten- und Signalübertragung und Energieerzeugung verwendet. Kabel und Interkonnektoren sind für den Betrieb und die Funktionalität vieler Branchen von entscheidender Bedeutung. Sie müssen extreme Temperaturen und Bedingungen besonders in der Militär und Luftfahrtindustrie aushalten können. Kreisverbinder haben sich zu einem renommierten elektronischen Produkt entwickelt, das aufgrund ihrer deutlichen Vorteile gegenüber anderen Steckertypen stark eingesetzt wird. Obwohl es sich um ein militärisch kategorisiertes Produkt handelt, werden Kreisverbinder auch in der Medizin, im Motorsport und in anderen Branchen verwendet.

Das Idiom “Circular-Connector” wurde ausschließlich zur Begrenzung eines Circular Plastic Connectors (CPC) verwendet. Hauptsächlich werden sie in industriellen Anwendungen eingesetzt, wo eine befestigte und sichere Drahtverbindung erforderlich ist. Einige ihrer bevorzugten Anwendungsmerkmale schließen ihre Verwendung unter rauen Wetterbedingungen ein, die häufigen Vibrationen, Salzwasser-Expositions-Tauglichkeit, extremer Temperaturtoleranz und hartnäckigem Verstopfen und Abziehen widerstehen. Wenn es um Militär und Luftfahrt geht, sind diese Kreisverbinder obligatorisch, da diese Produkte die strengen Anforderungen der dynamischen Leistung erfüllen müssen. Es gibt keine Enthüllungen, wenn wir erfahren, dass das Militär einen neuen, kleineren, leichteren und leistungsfähigeren Konnektor entwickelt hat, der ihren Erfordernissen entspricht.

Rundsteckverbinder unterscheiden sich durch die Anzahl der Kontakte, den Kontaktdurchmesser und die Größe der Shell, wobei jeder Connector für seine Nutzung proportional skaliert wird. Obwohl Kreisverbinder mit verschiedenen spezifizierten Einfügeoptionen angeboten werden, werden einige angeboten, ohne dass Einsätze oder Kontakte vorhanden sind. Im Allgemeinen besteht ihre Aufgabe darin, angepasste Anwendungen zu umschließen und zu schützen. Einsätze innerhalb dieser Verbinder werden verwendet, um die elektrische Verbindung auszurichten und zu verteilen. Dieser Strom fließt durch die elektrischen Kontakte. Die in diesen Steckverbindern verwendeten Schalen sind in verschiedenen Größen erhältlich und dienen verschiedenen Zwecken. Kleinere Gehäuse sind typischerweise optimal zum Aufnehmen kleinerer Kontakte, die für Sensoren notwendig sind. Größere Gehäuse werden typischerweise verwendet, um große Kontakte aufzunehmen, und werden meistens zur Leistungsabgabe verwendet.

Diese Steckverbinder sind aufgrund ihrer Benutzerfreundlichkeit, mühelosen Verbindung und Verriegelung und der vielseitigen Kontaktpunktgrößen die bevorzugten Steckverbinder. Ihr angeborener Charakter für den Umgang mit Rundkabeln ist perfekt, um den härtesten Bedingungen zu widerstehen, da ihre Dichtung robust ist. Die üblichste Art dieser Verbinderkonstruktionen sind die M8 und M12, da diese als die Erweiterungsplattformen für neuentwickelte Verbindungstypen angesehen werden. Wenn kleinere Kreisverbinder hergestellt werden, profitiert ihre kleine Konstruktion von vielen anwendbaren Notwendigkeiten. Mobile automatisierte Hardware, tragbare Handheld-Elektronik und zukünftige automatisierte Soldatensysteme gehören zu den Anwendungen, für die sich diese Miniaturverbinder eignen. Wenn Sie diese Anschlüsse in Betracht ziehen, müssen Sie über die verschiedenen Parameter und Spezifikationen wie Leistungskriterien, Steckertyp, Geschlecht und Montagemöglichkeiten Bescheid wissen.